Wie weit kommt man mit einem Elektroauto?

Elektromobilität wird für immer mehr Menschen zur attraktiven Alternative: ob Alltagspendler, Kurzurlauber oder Langstreckenfahrer. Und an den neuen Schnellladestationen geht das mittlerweile schneller als Sie denken.

Denkt man an Elektromobilität, stellen sich einen viele Fragen:Wie weit komme ich mit einer Batterieladung? Wie teile ich mir längere Fahrten ein? Wo lade ich mein Fahrzeug wieder auf und wie lange dauert das?

E Mobility ID Navigation 1

E Mobility ID Buzz 1

Wir sind bereit für die Zukunft

Volkswagen: Mit dem modularen E-Antriebsbaukastens (MEB) von Volkswagen sind dann Reichweiten von ca. 330 bis über 550 km1 im neuen WLTP-Standard realisierbar – abhängig von Batteriegröße und Bodystyle des jeweiligen Fahrzeugs.

Audi: Auch Audi setzt auf Reichweite, mit dem Audi e-tron schaffen Sie eine Reichweite von bis zu 417 km (WLTP) bei einem vollem Tank.

Natürlich sind die Werte abhängig von der Außentemparatur, Fahrprofil, Fahrmodus und vielem mehr.

Für Alltagspendler

Wenn Sie mit Ihrem Elektroauto wie ein durchschnittlicher Pendler ungefähr 50 km am Tag fahren, brauchen Sie es je nach Batteriegröße nur etwa ein- bis zweimal pro Woche aufladen.

Die Infrastruktur für Ladestationen im öffentlichen Raum wie z. B. auf Parkplätzen von Supermärkten wird zunehmend aufgebaut. Bietet Ihr Arbeitgeber seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, Fahrzeuge aufzuladen, ist das die beste Option. So können Sie langen Standzeiten bei Ihrem Arbeitgeber effektiv nutzen und Sie benötigen im Alltag bei normalen Pendlerstrecken nur 1-2 mal pro Woche nachladen.

E Mobility Reichweite Alltagspendler

E Mobility Kurztrip Wochenendtrip Elektromotor

Für Kurzurlauber

Mit dem ID. Neo (ID. Familie von Volkswagen) lassen sich auch auf den Autobahnen auf Basis der größeren Batterieoptionen Realreichweiten um 400 km erzielen.

Viele Destinationen auf mittellangen Strecken, wie zum Beispiel im Osterurlaub, werden Sie also ganz ohne oder mit nur einem kurzen Nachladevorgang während der Kaffeepause erreichen können.

Für Urlauber

Wussten Sie, dass Sie Ihr Elektrofahrzeug auf einer langen Strecke von rund 1.000 km nur drei bis maximal viermal aufladen müssen? So lassen sich auch längere Distanzen zurücklegen. Und mal ehrlich – gegen eine Runde Beine vertreten zwischendurch ist doch nichts einzuwenden.

E Mobility Reichweite Anzeige Elektromotor Urlaub